SGM Volleyball Damen holen weitere 3 Punkte

Am vergangenen Samstag bestritt die Damenmannschaft der Vollyballabteilung ihren letzten Spieltag vor Weihnachten. Da die dritte Damenmannschaft des SC Freising ihre Teilnahme in der Liga zurückzog, bestritten die Moosburger Volleyballerinnen diesen Samstag einen Spieltag gegen nur einem Gegner. Der TSV Unterföhring zeigte sich im ersten Satz sehr ehrgeizig und konnte permanent eine knappe Führung halten. Erst kurz vor dem drohenden Verlieren des ersten Satzes gelang es den Moosburgerinnen, die nötige Konzentration aufzubringen und keine Eigenfehler mehr zuzulassen. Nach einem spannenden Duell schaffte es die SGM den ersten Satz für sich zu entscheiden (28:26). In den beiden darauffolgenden Sätzen lieferten die Moosburger Damen sehr viel klarere Ergebnisse (25:16, 25:11). Konstante Leistung durch einen sauberen Spielaufbau ermöglichte variables Zuspiel und druckvolle Angriffe. Nachwuchsspielerin Alina Piller konnte heute zeigen, wie gut sie bereits in die Mannschaft gefunden hat. Auch die Unterstützung der Zuschauer verdient großes Lob!

 

Am 13.1.2018 trifft die SG Moosburg vor heimischer Kulisse auf den TSV Wartenberg und den VfB Hallbergmoos. Bei diesem Spitzenduell freut sich die SGM über jede Unterstützung seitens der Fans!

Terminübersicht

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.