Bereits am 15.01. fand das Spiel der Mixed II gegen den SV Vötting-Weihenstephan statt. Wenn man den Tabellenstand ansieht geht man eigentlich von einer lösbaren Aufgabe aus, aber leider kam es anders als gedacht. Der SV Vötting-Weihenstephan stellte im ersten Satz eine Mannschaft auf das Feld, mit der man keinerlei Probleme hatte. Es war mehr oder weniger ein Aufschlagspiel. Deutlich gewann man mit 25:5. Im zweiten Satz wurden dann die bekannten und stärkeren Spieler und Spielerinnen von Vötting-Weihenstephan eingesetzt. Es dauerte allerdings bis Mitte des zweiten Satzes, bis diese Mannschaft die jetzt auf dem Feld stand, aufeinander eingespielt war. So konnte man sich auch im zweiten Satz leicht einen sieben Punkte Vorsprung erspielen. Dann passierte aber genau das, was man schon vermutet hatte. Der SV Vötting-Weihenstephan kam immer besser ins Spiel und holte Punkt für Punkt auf. Nachdem der erste Satz und der Anfang des zweiten Satzes praktisch ohne Gegenwehr verlief, war die Mixed II bis zu diesem Zeitpunkt nicht gefordert und damit auch überhaupt nicht im Spiel. Leider schaffte man es nicht sich so schnell umzustellen und verlor deshalb den zweiten Satz mit 19:25. Doch wer dachte, dass im dritten Satz ein Ruck durch die Mixed II gehen würde sah sich getäuscht. Schnell war der Gegner wieder in Führung gegangen und erst bei einem Spielstand von 7:17 begann man endlich Volleyball zu spielen. Einen solch großen Rückstand wett zu machen ist natürlich eine riesen Herausforderung. Trotz alledem stemmte sich die Mixed II gegen die erste Niederlage der Saison und wurde fast noch belohnt. Mit 23:25 endete die fulminante Aufholjagd zugunsten des SV Vötting-Weihenstephan und somit war die erste Niederlage in der laufenden Saison besiegelt.

Doppelt ärgerlich war die Niederlage Aufgrund der zahlreich erschienen Fans. Die Damen 1 hatte an diesem Montag kein Training und war fast vollzählig zum anfeuern in der Albinhalle erschienen. Die Mixed II möchte sich nochmals für die Unterstützung bedanken!!! An euch hat es nicht gelegen ;-) 

Endstand: SGM Mixed II vs. SV Vötting 1:2 (25:5 19:25 23:25)

Terminübersicht

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.